Kantine Augsburg

Kantine - Das Kult Chamäleon! Musikstätte für Jugendkultur und Junggebliebene

Laufen gelernt:
März 2002 - An der Pferdeweide 10 - auf dem Gelände der Reese Kaserne in Kriegshaber.

Von „Zuhause“ ausgezogen bzw. vor die Tür gesetzt und erwachsen geworden:
Mai 2008 - Am Exerzierplatz 25a - immer noch auf dem Gelände der Reese Kaserne, aber jetzt unter dem Mantel des Kulturpark West.

Das nächste Kapitel steht an:
März 2019 – Halderstraße 1 - Sesshaft werden in der Innenstadt.

Die Kantine Augsburg, 2002 gestartet als Indie/Alternative Schuppen, hoch gemausert zu einem der bekanntesten Clubs in Süddeutschland.
Veranstalter in Augsburg, neben den Partys und Konzerten im eigenen Liveclub, sind wir mittlerweile auch Veranstalter von größeren Konzerten, Theater & Comedy Shows in der Schwabenhalle, Kongresshalle, sowie spezielle Veranstaltungen im atemberaubenden Kurhaus Göggingen & der charmanten vintage Bühne des Reese Theaters.  

Kantine - Das Kult Chamäleon! Musikstätte für Jugendkultur und Junggebliebener

Subjektive Hall of Fame Livebands die bei uns gespielt haben:
Broilers, Kraftklub, Casper, Cro, Tocotronic, Beatsteaks, Kassierer, Nada Surf, Thees Uhlmann und Tomte, Marteria und Marsimoto, Alligatoah, 257ers, KIZ, SSIO, Everlast, La Brass Banda, Bloodhound Gang, Donots, Heaven Shall Burn, Hatebreed, Danko Jones, Jennifer Rostock, DAF, New Model Army u.v.m.
HALL OF FAME – BANDS

Subjektive Hall of Fame DJs / Liveacts die bei uns gespielt haben:
Neelix, Vini Vici, Amelie Lens, Charlotte de Witte, Kerstin Eden, Pappenheimer, Oliver Koletzki, Adam Beyer, Turntablerocker, Anthony Rother, Format:B, Superflu, Shantel, Gayle San, Marcell Dettmann, Ben Klock, Karotte, The Advent & Industrializer, Felix Kröcher u.v.m.
HALL OF FAME - DJS & LIVE ACTS

 

Gelesen 17527 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok