Sa. 01.06.2019 Luksan Wunder | Wundertütenfabrik

Schlagwörter

Sa. 01.06.2019 Neue Kantine: Comedy / Satire

Wer in letzter Zeit im Internet unterwegs war, dürfte um die WunderTütenFabrik nicht herumgekommen sein: Unter dem Pseudonym „Luksan Wunder“ treibt das Satire-Kollektiv aus Berlin auf YouTube sein wunderliches Unwesen und parodiert dort alles, was sich Erfolgsformat nennt.

Luksan Wunder / Wundertütenfabrik >>> Comedy / Satire
Von Tutorials zur „Korrekten Aussprache“ von Fremdwörtern („Knotschi“, „Mandscho“) über nützliche Lifehacks („Wie man richtig…eine Kiwi schält, wenn man anstatt Hände Brokkoli hat“) oder ein Reisemagazin, in dem einfach nicht verreist wird bis hin zu den legendären „Literal Videos“, bei denen Musikvideos mit neuem Text versehen werden und die bizarre Bildsprache wörtlich wiedergegeben wird. Aufwändig produzierter Unfug mit viel Liebe zum Detail vermischt mit Wortwitz, Ironie und hintergründigem Humor: „Hier wird qualität noch kleingeschrieben“ – diesem Motto bleibt die WunderTütenFabrik stets treu, weil sie sich an der Realität der karikierten Formate orientiert. Und so landeten die WunderTütler bereits zahlreiche Viralhits. Die Videos der Crew bringen es daher auch weltweit auf über 400 Millionen Klicks. Was einerseits brüllend komisch ist, legt andererseits den Finger in die offene Wunde unserer medialisierten Zeit. Die Luksan Wunder-Liveshow ist genau wie ihre Videos: Mal brachial, mal subtil, mal weird - mal Musik, mal Video, mal Stand-Up, mal Sketch - irgendwie alles halt. Aber halt auch immer sehr witzig... eine Wundertüte eben.
HOMEPAGE - FACEBOOK - YOUTUBE

Einlass 19.00 h, Beginn 20.00 h
Bestuhlt | Freie Platzwahl
Location: Neue Kantine – Halderstrasse 1 – 86150 Augsburg

Vorverkauf: 18,- Euro zzgl. Gebühren - im KANTINE WEBSHOP, über EVENTIM, am günstigsten in unserer VVK Stelle im WEISSEN LAMM, ansonsten natürlich bundesweit an allen bekannten VVK Stellen
Abendkasse: 22,- Euro

Altersbeschränkung: www.musikkantine.de/faq
Präsentiert von: FKP SCORPIOGASTSPIELREISEN

 

 

 

Gelesen 426 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok