Do.10.10.2019 Emma Ruth Rundle + Fvnerals

Neue Kantine: Dark Folk/ Postrock


Bei ihren düsteren, persönlichen und beeindruckenden Live-Shows nimmt Emma Ruth Rundle das Publikum mit ihrer unglaublich variablen Stimme in ihre eigene Welt voll Trauer und Erlösung mit und macht die Konzertabende zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

EMMA RUTH RUNDLE (Los Angeles) >>> Folk, Post-Rock
Ein Jahr nach ihren letzten Shows in Deutschland kommt Emma RuthRundle erneut zurück. In voller Bandbesetzung wird sie die düsteren Songs ihrer vier Alben performen. Obwohl sie ständig auf Tour ist, schafft es Emma Ruth Rundle jedes zweite Jahr ein neues Album zu veröffentlichen. 2018 erschien „On Dark Horses“, das sie erstmalig zusammen mit ihrer Touring-Band aufgenommen hat, um die Energie, die auf der Bühne entstanden ist, einzufangen. Dieser kreative Prozess hatte in der Folge auch Auswirkungen auf Ihre weiteren Auftritte. War sie zuvor oft solo oder mit Gastmusikern unterwegs, die auf die Studio-Aufnahmen keinen Einfluss hatten, werden die neuen Songs in der Besetzung performed, wie sie entstanden sind. Das bringt eine eigene Dynamik auf die Bühne und spiegelt sich in der Chemie des Zusammenspiels untereinander wieder.
HOMEPAGEFACEBOOKWIKIPEDIAYOUTUBESOUNDCLOUD - BANDCAMP

FVNERALS (Glasgow) >>> Post-Rock, Doom
FVNERALS sind eine Band, die am Rande von Doom, Post-Rock, Shoegaze und dunklem Ambiente existiert. In der Tradition der Erde und von Zeitgenossen wie True Widow und King Woman verschmelzen FVNERALS Klanglandschaften akribisch, sowohl ätherisch als auch repressiv.
HOMEPAGE - FACEBOOK - YOUTUBESOUNDCLOUD - BANDCAMP

Einlass 19.30 h, Beginn 20.00 h
Location: Neue Kantine | Halderstraße 1 | 86150 Augsburg / Königsplatz
Vorverkauf: 16,- Euro zzgl. Gebühren – am günstigsten in unserer VVK Stelle im WEISSEN LAMM, ansonsten natürlich bundesweit an allen bekannten VVK Stellen, im KANTINE WEBSHOP und über EVENTIM
Abendkasse: 22,- Euro
Altersbeschränkung: www.musikkantine.de/faq
Präsentiert von: ByteFM, MusikBlog, PrettyInNoise

Gelesen 386 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok