Goodbye Kantine2

Schlagwörter

Goodbye Kantine2

Wir werden langsam wieder wach.

Ihr habt uns überrannt.
Bitte nehmt es uns nicht übel nicht immer richtig reagiert zu haben.
Ihr habt den ein oder anderen Schabernack getrieben.
Wir nehmen es euch nicht übel.

Ihr habt uns feuchte Augen bereitet.
Danke dass ihr mit uns unsere Alte Kantine „beerdigt“ habt.

Danke für die Blumen und Kerzen vor der Tür.
Wir sind nicht tot und wir wollen auch nicht dass ihr das denkt.

Wir sind schon wieder voll auf der Baustelle während am Exerzierplatz noch aufgeräumt wird damit ausgebaut werden kann.

Danke fürs mitsingen, mitfeiern, mittrinken, mitlachen, mitweinen!

Nächstes Kapitel Kantine3!



 

Gelesen 303 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok