Do. 26.04.2018 Dicht & Ergreifend + Grämsn - AUSVERKAUFT

Schlagwörter

Flammensaal: Rap/HipHop

Das Konzert ist ausverkauft! Es wird keine Abendkasse geben!

Im März haben die Zipfelschwinga die Kantine bereits ausverkauft. Um alle Augsburger in den Genuss der Dampfenden Giganten kommen zu lassen, kommen die Jungs auf eine Zusatzshow im April zu uns. Zusatzshow mit den dampfenden HipHop-„Giganten“ auf Ihrer „Ghetto mi nix o“ Tour 2018!

Dicht & Ergreifend (Oberbayern/Berlin) >>> Mundart Rap/HipHop
Dicht & Ergreifend ist eine in Berlin und Bayern agierende Hip-Hop-Combo. Sie schreibt ihre Texte auf Bairisch mit sehr viel Humor und spitzer Zunge und kritisieren unter anderem die Weltpolitik, die katholische Kirche oder die starren reaktionären Verhältnisse in Bayern. Dicht & Ergreifend machte erstmals zu Beginn 2014 durch das Lied Zipfeschwinga, das sie auf YouTube veröffentlichten, auf sich aufmerksam. Kurz danach begannen sie mit ersten Live-Auftritten und schoben einzelne Lieder nach, das erste Album Dampf der Giganten, das sie im Schlafzimmer produzierten, wurde im Mai 2015 veröffentlicht.
HOMEPAGE - BANDCAMP - FACEBOOK - YOUTUBE - SOUNDCLOUD

Grämsn (Deggendorf) >>> Mundart Rap
2014 hat er sich mit seinem ganz persönlichem „Coming of Age“-Album „84/14“ selbst zum 30er beschenkt. Mit Produktionen von Maniac (Demograffics), Dexter, Sam Irl und Franz Spencer kam das Album sowohl bei Kritikern als auch Fans der ersten Stunde gleichermaßen gut an und zeigte auf sympathische und unaufdringliche Weise dem Hörer, wie das so geht mit dem Aufwachsen auf dem Land, dem Reinziehen in die Stadt und der Zerrisenheit zwischen Früher und Heute, Groß oder Klein und Party oder Familie. Nach einer erfolgreichen Support-Tour 2014/2015 für den bayerischen Rapper Liquid („LaLeLu“) und diversen Festival-Gigs mit Doppel D begab sich Grämsn Ende 2015 aber auf Tauchstation. Aus gutem Grund, denn im Dezember kam sein Sohn auf die Welt und verlangte fort an sämtliche Konzentration.So ganz los lässt einen seine Kunst jedoch natürlich nie - und so fand Grämsn zwischen Windelwechseln und 9-to-5-Job noch Zeit, an der EP „Die Essenz“ zu schreiben. Entstanden sind so sechs Nummern, die mehr sind, als bloße Fingerübungen - vielmehr zelebriert Grämsn hier seine neu gewonnene Leichtigkeit und Lust auf’s Rappen um nach mehr als 15 Jahren HipHop wieder mit Schub und zweiter Luft in die nächsten 15 Jahre Rap durchzustarten.
HOMEPAGEFACEBOOKYOUTUBE



Einlass 19.00 h, Beginn 20.00 h
Location: Flammensaal

Das Konzert ist ausverkauft! Es wird keine Abendkasse geben!

Altersbeschränkung: www.musikkantine.de/faq
Präsentiert von: SMUK PROMOTION - EGOFM

 

Gelesen 866 mal