Di. 17.10.2017 Chakuza + Bizzy Montana

Schlagwörter

Flammensaal: Hip Hop/Rap

Der Nachholtermin für das vom 03.05.17 verschobene Konzert steht fest! Hier gibt’s dann neben dem Collabo Projekt der beiden auch Songs vom neuen bald erscheinenden Chakuza Solo Album zu  hören! Beide zeigen dann nicht nur Ihre diabolische Seite und erheben sich im Legenden-Modus über das schwächelnde Musikgenre, das sich HipHop nennt.

Chakuza + Bizzy Montana >>> Hip Hop/Rap
Gorillas am Mic, die sich durch den Deutschrap-Dschungel pflügen und im Viervierteltakt Schellen verteilen. Wütende Worte, die keine Ideologie verschonen, so dass endlich wieder nachrappenden Kindern in Kirchen, Moscheen und Synagogen die Münder mit Seife ausgewaschen werden müssen: »Rappen! Saufen! Schreiben! Halleluja!«So wie ein drohender Tornado für eine bedrohliche präzerstörerische Ruhe sorgt, so haben sich CHAKUZA + BIZZY MONTANA super motiviert ins Studio zurückgezogen und in zwei exzessiven Sessions 17 zerstörerische und düstere Granaten in eine digitale Form gebracht. »Wir waren gerade wieder auf Safari! Haben uns selber abgeschossen... Bacardi, Bacardi!«Was den Sound betrifft, klingt „Blackout 2“ ein bisschen so, als würden alle Produzenten, vereint als Audio-Armee unter der Leitung von Max Mostley, mit Trap-Bass-Kettenfahrzeugen in einer fünfzigminütigen Kolonne durch dein Kinderzimmer an die Front vorrücken... und ab und zu ballert einer der Jungs aus einer schwenkbaren Gatling-Gun mal so nebenbei eine männlich Salve Magnum-Munition in deine Nintendo Wii. Features gibt es auf dem Album übrigens keine! Wozu auch? Mit CHAKUZA + BIZZY MONTANA sind die beiden besten Rapper des Landes ja bereits bei jedem Song dabei und haben zudem auch noch richtig, richtig Bock! Ein lyrischer Hochgenuss! Menschen mit Laktose-Intoleranz und anderen Sensibelchen bleibt vielleicht hier oder dort mal das Lachen im Halse stecken, aber wem schon ein bisschen Flaum unter der Nase sprießt, der wird sich köstlich amüsieren und kann sich von „Blackout 2“ im Sekundentakt Punchlines für seine Schulhof-Cypher klauen. Aber jetzt mal im Ernst: Das ist alles nicht so ernst gemeint... Im Ernst jetzt!Peilste nicht? Dann lass dir Folgendes gesagt sein: Denk nicht so viel nach und genieß einfach 17 sau geile CHAKUZA + BIZZY MONTANA Songs und bei allem, was dich verwirrt, sagste dann einfach: „What the Kuckuck!?“


Chakuza (Linz)
HOMEPAGE - FACEBOOK - YOUTUBE

Bizzy Montana (Mühlheim)
FACEBOOK - YOUTUBE

Einlass 19.00 h, Beginn 20.00 h
Location: Flammensaal
Vorverkauf: 24,- Euro zzgl. Gebühren – am günstigsten in unserer VVK Stelle im WEISSEN LAMM, ansonsten natürlich bundesweit an allen bekannten VVK Stellen, im KANTINE WEBSHOP und über EVENTIM
>>> Die Karten vom ursprünglichen Termin 03.05. behalten Ihre Gültigkeit bzw. können an der jeweiligen VVK Stelle zurückgegeben werden, falls der neue Termin nicht wahrgenommen werden kann!
Abendkasse: 30,- Euro
Altersbeschränkung: www.musikkantine.de/faq
Präsentiert von: 16bars.deBackspin - HipHop.de - Rap.de

 

 

 

 

Gelesen 539 mal