Sa. 10.02. New Stylez Showcase ft. A.N.A.L & Toni Thorn & Alex Kork

Schlagwörter

Flammensaal & Schwimmbad: Techhouse / Minimal

A.N.A.L (New Stylez Booking) >>> Experimental / Minimalistisch / Techno
Geboren in der DDR im kleinen Örtchen Schmölln im grünen Herzen Deutschland, erkannte A.N.A.L. bereits mit 15 Jahren die Liebe zum Techno - später war dann auch der Minimal seine Welt.
Musikalisch wurde er Anfangs inspiriert durch Acts wie "Magda“, „Mathias Kaden“ oder "Marek Hemmann". So tastete er sich mit 18 an die verschiedensten Arten des Minimals heran.
Wenns bimmelt, klickt und blubbt war er Glücklich! Nach etlichen Mitgefeierten Events beschäftige er sich intensiver mit Minimal. Schließlich fing er mit 23 an, selber seine Lieblingstracks zu sammeln und diese auch zu Hause am Rechner zusammen zu stellen.
Durch immer neue und außergewöhnliche Intros sowie Sprachsampels die er in seinen Sets verwendete, bekamen diese einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert! Durch diverse Foren, in denen er seine Sets ins Netz stellte, erlangte er (vielleicht auch durch seinen gewagten Künstlernamen) einen gewissen Bekanntheitsgrad.
Somit ließen die ersten Live-Auftritte nicht lange auf sich warten, welche dann mit Mitte 20 folgten. Mittlerweile ist er aus der Agentur „New Stylez Booking“ nicht mehr wegzudenken und erfreut Euch, die vielen Menschen auf allen Partys, mit seinen außergewöhnlichen, immer wieder begeisternden und mitreißenden Sets.
SOUNDCLOUD

TONI THORN (New Stylez Booking) >>> Techno / Minimal / Tech-House
SOUNDCLOUD

ALEX KORK (New Stylez Booking) >>> Techno / Minimal / Tech-House
SOUNDCLOUD

Info: Ein Haus, ein Eintritt: Vorverkauf: 15,- Euro inkl. VVK und Systemebühren via Eventim Light und Beim weissen Lamm // Abendkasse: 15,- Euro inkl. Afterhour

Aufgrund von massiven Anwohnerbeschwerden bitten wir  alle unsere Gäste im Bereich des Kantine Raucherbereichs (Freifläche hinter dem Haus)  unnötige Lärmbelästigungen zu vermeiden. Der Kantine droht sonst die Schließung des "Biergartens" ab 22h. Wir und unsere neuen Nachbarn danken euch dafür recht herzlich.

 

 

 

 

 

Gelesen 59 mal