Fr. 09.06.2017 FABIO FLORIDO vs. CARLO RUETZ feat. Florens b2b Arno F.

Schlagwörter

Flammensaal: Techno / Minimal

Einmalig kräftige Minimalbeats vermischen sich mit treibenden Techno und huschen mit Sicherheit durch jede einzelne Körperfaser. Bassvibration meets Tanzekstase in der Kantine Augsburg.

CARLO RUETZ (Rostock) >>> Techno
Aus Neugier wurde ein Hobby – aus dem Hobby wurde Leidenschaft. Der in Rostock geborene Carlo Rütz kaufte sich vor nunmehr 15 Jahren seine ersten Turntables. Es war um ihn geschehen. Auf dem Dachboden seiner Eltern richtete er sich sein kleines Studio ein und nahm seine ersten Sets damals noch mit Tapedeck auf. Er widmete sich der minimalistischen Schiene, die sich bis heute in seinen subbass-pressenden Tracks widerspiegelt. Zunächst noch unter dem Dj-Synonym „Jason Wawn“, legt der DJ und Producer heute unter seinem bürgerlichen Namen Carlo Ruetz auf. Im März 2013 erschien sein erstes Soloalbum „Breakthrough“ auf Supdub Digitales. Der Name war Programm: So stürmte das Album innerhalb von 24 Stunden auf Platz 1 der Minimal Beatportcharts. Unter anderem führte dieses Album dazu, dass Richie Hawtin auf ihn aufmerksam wurde und ihn einlud auf seinen ENTER. Veranstaltungen in Berlin und Ibiza zu spielen. Auch ein Release auf dem Label Minus ließ nicht lange auf sich warten. „Controlled by Robots“ schlug mächtig ein in der Szene.

FABIO FLORIDO (Italien) >>> Techno
Treibende Beats gemixt mit italienischem Charme, damit hat sich Fabio Florido einen Namen gemacht. Neben AnGy Kore, Dandy & Ugo hat Italien einen neuen technoiden Exportschlager. Seit 2014 ist der gebürtige Italiener Resident bei ENTER im Spaze Ibiza. Und auch bei den großen Festivals wie dem Awakenings, Tomorrowland gehört sein Name zum festen Bestandteil. Wir freuen uns den tanzwütigen Italiener das erste Mal in der Kantine Augsburg begrüßen zu dürfen.

+ Florens b2b Arno. F >>> Klanglabor vs. Residents Club
Wer schon einmal ein B2B Set von Florens und Arno gehört hat weiß, das passt wie Arsch auf Eimer. Kein Wunder dass die beiden das Warm Up gemeinsam und die Afterhour bespielen werden.

Beginn 23.00 h
Location: Flammensaal
Vorverkauf: 10,- Euro zzgl. Gebühren – am günstigsten in unserer VVK Stelle im WEISSEN LAMM oder online bei EVENTIM LIGHT, ansonsten natürlich bundesweit an allen bekannten VVK Stellen, und im KANTINE WEBSHOP
Abendkasse: 13,- Euro
Altersbeschränkung: www.musikkantine.de/faq
Präsentiert von: Kantine Augsburg

Aufgrund von massiven Anwohnerbeschwerden bitten wir alle unsere Gäste im Bereich des Kantine Raucherbereichs (Freifläche hinter dem Haus) unnötige Lärmbelästigungen zu vermeiden. Der Kantine droht sonst die Schließung des "Biergartens" ab 22h. Wir und unsere neuen Nachbarn danken euch dafür recht herzlich.

Gelesen 245 mal